Was heißt eigentlich Ökumene?

Das griechische Wort „Ökumene“ heißt wörtlich übersetzt „die ganze bewohnte Erde“ und meint die Bemühungen um die Einheit aller getrennten Christen. Die ökumenische Bewegung ging zunächst von der evangelischen Seite aus und führte 1948 zur Gründung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK). Die katholische Kirche nimmt seit Beginn des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-65) aktiv an der ökumenischen Bewegung teil
Wichtige Wegmarken sind die Leuenberger Konkordie (1973) und die sich daraus entwickelnde Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa, die Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre (1999) sowie die Charta Oecumenica (2003).
Schon 1948 kam es zur Gründung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK). In der Satzung geben die Mitglieder ihre Gemeinsamkeit an: „Sie bekennen den Herrn Jesus Christus gemäß der Heiligen Schrift als Gott und Heiland und trachten darum, gemeinsam zu erfüllen, wozu sie berufen sind, zur Ehre Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.“
Im Jahr 2019 wurde die Neuapostolische Kirche als Gastmitglied in die ACK aufgenommen. Seit 2019 gehört die Neuapostolische Kirche als Gastmitglied auch zur Eninger Ökumene, in der sich die evangelische Kirchengemeinde, die katholische Kirchengemeinde und die evangelisch-methodistische Kirchengemeinde zusammengeschlossen haben.

 

Wertschätzende Gemeinschaft

Wertschätzende Ökumene wird in Eningen gelebt.
Die gute Zusammenarbeit dokumentieren wir unter anderem mit diesem gemeinsamen Internetauftritt. Wir pflegen die Kontakte und gestalten manche Gottesdienste und Veranstaltungen gemeinsam, u.a.:

  • Weltgebetstag - Frauen laden ein
  • Ökumenische Vorträge mit profilierten Referentinnen und Referenten
  • Großer Seniorennachmittag
  • "Kanzeltausch"
  • Ökumenische Bibelwoche
  • Adventssingen

Seit über 30 Jahren sorgt ein ökumenischer Arbeitskreis für Koordination, Kontinuität und besseres gegenseitiges Verstehen.

Willkommen bei den Kirchen in Eningen unter Achalm

Evangelische Kirchengemeinde

Andreaskirche
Hauptstraße 62

Gottesdienste
Sonntag: 10 Uhr (wenn kein Neuland-Gottesdienst gefeiert wird)
Neuland-Gottesdienst, sonntags um 11 Uhr (6.12.2020; 24.1.2021; 28.3.2021)

Gemeindebüro
Gabi Rall
Schwanenstraße 9
72800 Eningen
Telefon 07121 81183

Pfarramt Ost (Geschäftsführung)
Pfarrer Johannes Eißler
Schwanenstraße 9
72800 Eningen
Telefon 07121 330266
Mobil 0172 7223168

Pfarramt West
Pfarrerin Regina Lück
Hölderlinstraße 18
72800 Eningen
Telefon 07121 81170

Katholische Kirchengemeinde Zu Unserer Lieben Frau

Liebfrauenkirche
Hegelweg 12

Gottesdienste
Sonntag:        9.15 Uhr Eucharistiefeier / Wortgottesfeier
Donnerstag: 18.30 Uhr Eucharistiefeier

Pfarrer Roland Knäbler
St. Wolfgang-Straße 10
72764 Reutlingen
Telefon 07121 490555

Gemeindebüro
Doris Morawski
St. Wolfgang-Straße 10
72764 Reutlingen
Telefon 07121 490555

error_outline Evangelisch-methodistische Kirche

Versöhnungskirche Eningen
In der Raite 8
Telefon 07121 5395696

Gottesdienste
Sonntag 10 Uhr
1 x im Monat 18 Uhr - bitte informieren Sie sich auf der Homepage.

Pastorin
Annette Schöllhorn
Walter-Flex-Straße 6, 72764 Reutlingen
Telefon: 0174 9017424
EMK Reutlingen-Eningen

 

 

 

Neuapostolische Kirche

Neuapostolische Kirche
Friedrichstraße 11

Gottesdienste
Sonntag: 9.30 Uhr
Mittwoch: 20 Uhr

Gemeindevorsteher
Jürgen Grauer
Telefon 07129 600187

 
 

insert_invitation Veranstaltungen